Beeren Dessert Hefeteig Streuselkuchen Törtchen

Heidelbeer-Streuselkuchen

Juli 3, 2015

Hallo Sommer – Hallo Beerenzeit! Diese Woche verwöhnt uns der Sommer so richtig: Er sorgt für richtig viel Sonne und damit auch für richtig viel gute Laune…Zumindest bei mir! Mit dem Sommer beginnt auch meine liebste (Back-)Zeit, die Beerenzeit! Erdbeere, Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren und ganz wichtig: Heidelbeeren! Heute zeige ich euch einen meiner Lieblingskuchen: Ein Blechkuchen aus feinem Hefeteig, süß-säuerlichen Beeren und leichten Qarukstreuseln…Mhmmm…

Heidelbeer Streuselkuchen

Ich persönlich liebe liebe liebe Beeren in allen Variationen: einfach so zum Naschen, als Marmelade, als Gelee, als fruchtige Soße, als Torte oder eben auf einem lockeren Hefeteig.

Da Hefeteig und zusätzlich noch Streusel meistens ziemlich mächtig sind, habe ich bei diesem Kuchen einen Teil der Butter bei den Streuseln durch Quark ersetzt. Ich muss sagen: Sie schmecken mindestens genau so gut und sind schön leicht! Außerdem mag ich es im Sommer bei diesen Temperaturen nicht ganz so süß. Deshalb habe ich 1/3 der Heidelbeeren durch Johannisbeeren ersetzt. Wenn ich das nicht mögt, könnt ihr aber auch nur Heidelbeeren nehmen ♥

Heidelbeer Streuselkuchen

Das Rezept reicht für ein einen Kuchen in der Größe eines normalen Backblechs!

Für den Teig:

100 ml Milch

50 g Butter

1/2 Würfel frische Hefe (ca. 21g)

300 g Dinkelmehl

80 g Zucker

1 Ei

1 Prise Salz

Für den Belag:

700 g Heidelbeeren

300 g Johannisbeeren

1 P. Vanillepuddingpulver

1/2 TL Vanille-Extrakt

2 EL Zucker

Für die Streusel:

200 g Dinkelmehl

100 g Zucker

150 g Quark

20 g geschmolzene Butter

Außerden:

Kochtopf

Nudelholz

 Backrahmen in der Größe eines Backblechs

Backblech

Backpapier

Butter

Backpinsel

Puderzucker

Auf den Teig, fertig, los!

  1. Zunächst die Milch in einem kleinen Topf vorsichig erwärmen. Sie sollte nicht kochen! Die Butter darin unter Rühren auflösen.
  1. Wenn sich die Butter vollstädnlich aufgelöst hat, könnt ihr die Hefe in die Milch-Butter-Mischung bröseln und sie ebenfalls unter Rühren auflösen.
  1. In einer Schüssel Zucker mit Mehl und Salz mischen und zum Schluss das Ei dazu geben. Die Milch-Butter-Hefe-Mischung zu den restlichen Zutaten geben und zu einem gemschmeidigen Teig verkneten.
  1. Den Hefeteig mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde aufgehen lassen.

Die Füllung wartet schon!

  1. Ca. 15 Minuten vor Ablauf der Gehzeit ein Backbleck mit Backpapier auslegen. Den Backrahemn darauf stellen und mit Butter einfetten.
  1. Die Beeren waschen, verlesen und mit dem Zucker, dem Vanille-Extrakt und dem Puddingpulver gut durchmischen.

 All together now!

  1. Wenn der Hefeteig schön aufgegangen ist könnt ihr ihn erneut kräftig durchkneten und dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig auswellen, sodass er in den Backrahmen passt. Den ausgerollten Teig in den Backrahmen legen und mit den Händen so verteilen, dass er bis in alle Ecken geht. Den Backofen auf 175 Grad (Umluft) vorheizen.

Hefeteig

  1. Die Beeren-Mischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

Heidelbeer Streuselkuchen

Zeit für die Streusel!

  1. Jetzt werden die Streusel zubereitet: Dazu alle Zutaten von Hand oder mit den Knethaken des Rührgeräts verkneten, sodass schöne Streusel entstehen. Praktisch: Während die Streusel zubereitet werden, hat der Hefeteig erneut Zeit ein bisschen aufzugehen!
  2. Die Streusel nach Belieben auf den Beeren verteilen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen für ca. 30 Minuten backen.

Heidelbeer Streuselkuchen

Mhh…Ihr werdet euch freuen, was für ein herrlicher Duft dieser Kuchen in eurer Küche verbreitet! Den Kuchen am besten vollständig auskühlen lassen, sonst gibt´s Bauchschmerzen!

Heidelbeer Streuselkuchen

Mein Tipp: Den Kuchen in Stücke schneiden und mit etwas ungesüßter Schlagsahne servieren…So schmeckt der Sommer!

Bei diesen hohen Temperaturen sollte man sich am besten nicht zu sehr anstrengen…Also legt (wenn möglich) die Füße hoch, genießt die Sonne und gönnt euch ein Stück Kuchen ♥

Alles Liebe, eure Maren!

Heidelbeer StreuselkuchenHeidelbeer Streuselkuchen

Fotos: Niklas Decker

Ausstattung und Location: Ricarda Lienhard-Decker, Duftgalerie – Schönes für Haus und Garten (www.duftgalerie.com)

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply